Voraussetzungen

Was muss ich alles beim Bürgeramt vorlegen?

Für den Vertragsabschluss in der Fahrschule bringen Sie bitte einen Personalausweis oder Pass mit und den Grundbetrag von 105,00 € in bar. Sonst nichts.

Für den Führerscheinantrag beim Bürgeramt sind folgende Dinge vorzulegen:

  • Ein Sehtest vom Optiker oder Augenarzt (nicht älter als 2 Jahre)
  • Antragsformular (gibt es beim Bürgeramt)
  • Ihre Teilnahmebescheinigung „Sofortmaßnahmen am Unfallort“
  • Ein Passbild
  • Personalausweis oder Pass
  • Antragsgebühr zur Zeit ca. € 50,-

Hier finden Sie die Öffnungszeiten Ihres Bürgeramts: www.buergeramt.info/berlin.htm

Fahrschule WeiberWirtschaft

Karin Stegemann
Alt-Reinickendorf 49
13407 Berlin
Tel: 030 - 40 30 13 42
info(at)fahrschule-weiberwirtschaft.de

Aktuelle Angebote

 

Foto Bürgeramt in Berlin