Auffrischungsstunden nach Fahrpausen

Nach längeren Fahrpausen ist es oft schwierig, alleine den Wiedereinstieg zu wagen …

Das Fahren selbst ist keine Routineangelegenheit mehr und es können neue, verwirrende Situationen auftreten.

Mache ich alles richtig? Beherrsche ich den Wagen oder er mich? Wie reagiere ich am sinnvollsten?

Das schwierigste ist dabei oft der erste Schritt. Hier kann es sehr unterstützend sein eine „Professionelle“ an der Seite zu wissen, die diese ersten Schritte des Wiedereinstiegs begleitet.

Speziell dafür bieten wir individuelle Auffrischungsstunden, Auffrischungskurse oder Wochenend-Landfahrten an. Hier spüren wir Ängste und Unsicherheiten auf und gehen sie gemeinsam an.

Sie haben mehrere Möglichkeiten, sich das Fahren wieder anzueignen.
Welche Möglichkeit für Sie die Richtige ist, hängt davon ab, über welche Fähigkeiten Sie noch verfügen, und / oder wie lange Sie nicht gefahren sind.

Um das herauszufinden, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Sie können bei uns eine Bestandsaufnahme machen, oder einfach gleich einen Kurs buchen. Es ist beides möglich. Wir helfen Ihnen auf jeden Fall, dass Sie sich wieder trauen, selbständig im Auto die Welt zu erkunden.

 

Fahrschule WeiberWirtschaft

Karin Stegemann
Alt-Reinickendorf 49
13407 Berlin
Tel: 030 - 40 30 13 42
info(at)fahrschule-weiberwirtschaft.de

Aktuelle Angebote

 

Foto: Fahrbahn ohne Anschluss - Fahrschule WeiberWirtschaft
Manchmal ist es nicht so einfach, den Anschluss wieder zu finden.